· 

Es ist euer Tag!

Ihr heiratet bald und seid dabei, euren grossen Tag zu planen? Gute Nachricht für euch: Wir leben im 21. Jahrhundert und ihr könnt machen, was ihr wollt. 

Das ist auch unsere wichtigste Empfehlung an all unsere Paare, die wir begleiten dürfen. "Es ist euer Tag, gestaltet ihn so, wie ihr ihn euch wünscht". 

 

Dabei gibt es kein Richtig oder Falsch, solange es so ist, wie ihr es euch wünscht. Wir hören insbesondere bei kirchlichen Trauungen immer wieder "Wir machen das wegen der Grossmutter", "Meine Eltern wünschen sich das" etc. Dabei gibt es auch hier nur einen Grund, in der Kirche zu heiraten. Wenn ihr das wollt. Aber bitte nicht, weil euer Umfeld das erwartet, ihr selber aber kaum etwas bis gar nichts mit der Kirche am Hut habt. 

Die freie Traurednerin Evelyne von www.liebesfeuerwerk.ch in Action
Die freie Traurednerin Evelyne von www.liebesfeuerwerk.ch in Action

Versteht uns nicht falsch, wir sind nicht gegen kirchliche Hochzeiten. Es ist einfach ein Beispiel, welches uns in den Gesprächen mit Brautpaaren öfter auffällt, als andere "Man-hat-es-eben-schon-immer-so-Gemacht's". 

 

Heute könnt ihr eine Trauung an jedem Ort, den ihr möchtet, durchführen. Auch freie Trauredner setzen sich immer mehr durch. In der Regel sind solche Reden viel persönlicher und absolut auf euch zugeschnitten als eine kirchliche Trauung. Was wir auch schon mehrmals erleben durften, dass Brautpaare von Freunden oder gar Mitgliedern der Familie getraut worden sind. Ihr seht, alles ist möglich. 

 

Ebenfalls so ein Schweizer Ding sind viele Verschiebungen während einem Hochzeitstag. Nach der Kirche geht es zum 30 Minuten entfernten Apéro und später noch einmal 45 Minuten Verschiebung zur Abendlocation. 

 

Glaubt uns, euer Hochzeitstag ist sooooo schnell vorbei. Und jede Verschiebungszeit ist Zeit, die ihr nicht mit euren Liebsten habt. Bis alle wieder einen Parkplatz gefunden haben (sofern sie nur schon die Location auf Anhieb finden) ist da ganz schnell viel Zeit verschwunden. Und das Problem mit "Wer fährt, wer trinkt keinen Alkohol" hat sich auch erledigt. 

 

Aus unserer Erfahrung sind die Hochzeiten am stressfreisten, die keine bis vielleicht einmal eine kurze Verschiebung eingeplant haben. Es gibt so viele coole Locations, an denen man eine komplette Hochzeit inkl. Trauung durchführen kann, ohne dazwischen wieder ins Auto einsteigen zu müssen. 

Das Maxililian in Solothurn - rustikal und ungezwungen
Das Maxililian in Solothurn - rustikal und ungezwungen

Wir selber werden unsere Hochzeitsfeier inkl. freier Trauung (ja, sie wäre dieses Jahr gewesen, aber auch wir durften wegen Corona verschieben) auf einem Bauernhof durchführen. Es ist keine eigentliche Hochzeitslocation, uns hat aber der Hof gefallen und wir haben das coole Bauernpaar angefragt, ob wir den Hof mieten dürften. 

 

Mit Unterstützung von Catering-Anbietern sind Hochzeiten praktisch überall möglich. 2019 durften wir ein Paar begleiten, die auf einer Burgruine geheiratet haben. Die komplette Infrastruktur sowie Getränke und Speisen mussten mit Traktor und Anhänger zu der ziemlich abgelegenen Location gebracht werden. 

Burger als Hochzeitsessen? Wir finden es geil. Phills Burger machts möglich
Burger als Hochzeitsessen? Wir finden es geil. Phills Burger machts möglich

Zum Schluss noch einmal, damit wir auch wirklich nicht falsch verstanden werden. Wir sind nicht gegen Hochzeiten in der Kirche, gegen lange Verschiebungen und gegen "normale" Restaurants. Wir möchten euch zeigen, dass ihr heutzutage eure Hochzeit wirklich so gestalten dürft, wie ihr euch euren eigenen grossen Tag vorstellt und wünscht. Den Brautpaaren, die uns buchen, sind wir auch gerne auf der Suche nach bestimmten Dienstleistern behilflich. 

 

Und nun viel Spass beim aus dem "Man hat es schon immer so gemacht" ausbrechen und Ideen sammeln für eure eigene Hochzeit. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hochzeitsfotografie in der ganzen Schweiz

Daniela & Chris - Liebe rockt 

Allmendstrasse 7

6460 Altdorf

(Nur Postanschrift)

 

UID: CHE-235.619.017