· 

Hochzeit und Corona

Das Jahr 2020 wird definitiv in die Geschichte eingehen. Über Corona liest und hört man jedoch genug bzw. wohl eher schon zu viel. Wir wollen nicht in dem Sinne über Corona berichten sondern über die Folgen für Paare, die uns gebucht haben oder vielleicht sogar für dieses Jahr noch wollen. 

 

Wir waren ab Januar 2020 in den USA um Englisch zu lernen. Als die ganze Corona Panik in der Schweiz losging, haben wir das in den USA noch gar nicht so wirklich "checkt".  Als die Lage zu Hause in der Schweiz immer dramatischer wurde und auch in den USA langsam aber sicher klar war, dass es sich nicht nur um eine Grippe handelt, haben wir erstmalig unsere Meinung dazu auf Youtube bekannt gegeben. Falls du unser Statement nicht gesehen hast, verlinken wir dir das Video hier gerne: 

An unserer Meinung hat sich nach wie vor nichts geändert. Nach massgebenden Bundesratsentscheiden haben wir jeweils "unsere" Brautpaare angeschrieben, die es betreffen könnte. Wir haben mit vielen bereits im Vorfeld nach provisorischen Ausweichterminen gesucht und diese auch reserviert. 

 

Wir stehen auch immer noch dazu, dass wir "unseren" Brautpaaren DEN Hochzeitstag wünschen, den sie sich erträumen. Und auch wenn der Tag kommen wird, an dem eine Hochzeit theoretisch möglich sein wird, aber vielleicht nur unter bestimmten Auflagen, dann stehen wir zu unserem Wort und wir verschieben auf Wunsch des Paares kostenfrei den Termin. 

 

Vielleicht darf man heiraten aber muss den Sicherheitsabstand einhalten? Was für ein Bullshit wäre das. Eine Hochzeit bei der man sich nicht vor Freude und Glück in die Arme fallen darf, ist doch keine Hochzeit. 

 

Oder es sind nur Hochzeiten bis max. 50 Personen erlaubt, ihr möchtet aber 100 Personen dabei haben? Kein Problem, wir verschieben. 

 

Hochzeiten sind erlaubt aber Risikogruppen dürfen nicht dabei sein? Ihr möchtet aber die 80jährigen Grosseltern dabei haben? Kein Problem, wir verschieben. 

 

Wie die Lockerungen in nächster Zeit aussehen, weiss noch niemand. Aber was wir wissen ist, dass wir wollen, dass ihr eure Traumhochzeit feiern dürft. 

Hochzeitsfotograf Uri
Corona und Hochzeit - Wir stehen unseren Paaren bei

Wir sehen oft, dass man den Paaren rät, evtl. auf die Einschränkungen zu reagieren, indem man eben Gäste auslädt oder vielleicht sogar ein sogenanntes Elopement Wedding in Betracht zieht. Klar, kann man machen, wenn es für das Paar auch stimmt. Aber insbesondere die Elopement Variante sehen wir in der Schweiz eher skeptisch. Bei uns setzen sich ja freie Trauungen erst so langsam durch (was wir übrigens mega finden) aber für Elopement Weddings schätzen wir, ist die Zeit noch nicht reif. Wir Schweizer brauchen immer etwas länger für neue Trends ;-) 

 

Am 20. Juni 2020 wäre unser eigenes Hochzeitsfest. Wir sitzen also mit vielen anderen Hochzeitspaaren im gleichen Boot und können mit euch mitfühlen. Auch wir haben bereits einen provisorischen Ausweichtermin im nächsten Jahr. 

 

Wir hoffen sehr, dass Hochzeiten schon bald wieder so möglich sein werden, wie man Hochzeiten eben erleben will. Mit all seinen Liebsten und mit der Möglichkeit, sich freudig in die Arme zu fallen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hochzeitsfotografie in der ganzen Schweiz

Daniela & Chris - Liebe rockt 

Allmendstrasse 7

6460 Altdorf

(Nur Postanschrift)

 

UID: CHE-235.619.017