· 

Hochzeit Nicole & Lukas in Luzern

Meine zweite Hochzeit 2018 führte mich in den schönen Kanton Luzern zu Nicole & Lukas. Auch ein Paar, welches sich nach dem Gespräch bei mir für ein First Look Shooting vor der Trauung entschied. Dieses organisierte ich nach Rücksprache mit dem hübschen Paar direkt am See, denn das Wetter mit leicht bewölktem Himmel lies dies sogar trotz Mittagszeit zu.

 

Nach einem emotionalen First Look Shooting nutzten wir die vorhandene Zeit, um auch gleich die Paarfotos zu schiessen, denn Locations gab es dafür genügend entlang vom Vierwaldstättersee.

Weiter gings nach Hitzkirch in die Kommende, in der die Ziviltrauung stattfand. Das war mein erster Besuch in diesem wundervollen Seminarzentrum, welches 1237 von einem Kyburger Ritter gegründet wurde. Natürlich damals noch nicht als Seminarzentrum ;-) Diese Location lies mein Fotografenherz gleich höher schlagen, das kriegt man nicht jeden Tag geboten.

Ein Saal der Kommende wurde für die Trauzeremonie liebevoll hergerichtet und ein Pianist sorgte dafür, dass Gänsehautfeeling pur aufkam, als die Gäste die wunderschöne Nicole zum ersten Mal erblicken durften, als sie von ihrem Vater zu Lukas geführt wurde, der seine baldige Ehefrau mit glänzenen Augen erwartete.

 

Nach der Trauzeremonie wurden Nicole und Lukas von den Gratulanten mit vielen Glückwünschen eingedeckt und schon ging es in die Kellergewölbe der Kommende, wo ein üppiges und leckeres Apéro bereits auf die hungrigen Gäste wartete.

Das Abendessen und die Feierlichkeiten fanden in der Stadt Luzern selber statt. Die Gäste wurden kulinarisch verwöhnt und natürlich durften auch diverse Darbietungen und Spiele nicht fehlen.

 

Für mich bildete der Hochzeitstanz von Nicole & Lukas ein würdiger Abschluss und während die Gäste noch das Tanzbein geschwungen haben oder sich an der Bar bedienten, ging es für mich nach Hause.

 

Liebe Nicole, lieber Lukas, für euer Vertrauen bedanke ich mich nochmals von Herzen. Es war mir eine Freude, eure Hochzeit begleiten und für die Ewigkeit festhalten zu dürfen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0