· 

Verstärkung

Was gibt es Schöneres, als die Liebe seines Lebens zu finden? Na wenn die Liebe auch noch die gleiche Leidenschaft teilt!

Mein Schatz fotografierte viel mit dem Handy und schon da sah ich, dass sie ein tolles Auge hat. Sie fotografierte nicht wie 99% aller Menschen geradeaus auf ihrer Augenhöhe. Nein sie fotografierte oft vom Boden nach Oben, von Oben nach Unten oder durch irgendwelche Objekte hindurch. 

 

Sie erzählte mir, dass ihr das Fotografieren auch Spass bereite, sie aber keine grosse Ahnung davon habe. Und so drückte ich ihr eines Abends meine Spiegelreflexkamera in die Hand. 

Es folgten viele Abende, an denen ich ihr den Zusammenhang von Blende, Verschlusszeit und ISO erklärt habe. Ihre Katze und ich waren in dieser Zeit die Hauptmodelle von Daniela. Ihre Faszination für die Fotografie war nicht nur erweckt, nein diese brannte (und brennt immer noch) lichterloh!

 

Es gab Nächte, da schlief ich schon fast und plötzlich... "Aber Schatz, wie ist jetzt das schon wieder mit ISO?" und ähnliche Fragen :-D

 

Sie lernt wirklich viel und fleissig. Und am 6. August durfte sie bei einem ersten Shooting neben mir mitfotografieren. Da war es noch ein Paar mit viel Modelerfahrung (Bilder oben). 

Kurze Zeit später folgte schon ein erstes Shooting mit einem Liebespaar, das keinerlei Shootingerfahrungen hatte. Auch das hat sie super gemacht und die Fotos sprechen für sich. 

 

In den nächsten Wochen hat Daniela einige Paarshootings vor sich, bei denen ich sie noch coache. Danach sind wir gemeinsam buchbar, da es viele Vorteile für die Kundschaft gibt, sich von zwei Fotografen gleichzeitig ablichten zu lassen. Doch dazu in einem späteren Blogbeitrag mehr. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Daniela Imhof

Verstärkung im Team "Liebe rockt" 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0